PUR-Magazin / April 2012


Sie wollen PUR magazin kennenlernen?
hier Probehefte anfordern


Inhalt:

Titel: Der Papst wird 85
Als am 16. April 1927 die Eheleute Joseph und Maria Ratzinger ihren neugeborenen Sohn erblickten, ahnten Sie wohl kaum, dass er einmal die römisch-katholische Weltkirche führen sollte. Jetzt wird er 85.
Herzlichen Glückwunsch Heiliger Vater!

Glaube: Wie kann Gott das Leid zulassen?
Der populäre Fernsehmoderator Peter Hahne versucht aufzuzeigen, wie es sich mit dem Leid der Menschen und dem lieben Gott verhält. Anhand einer anschaulichen Geschichte entsteht ein neuer Blick auf diese schwierige Frage.

Politik: Familie stärken
Mit einem neu aufgestellten Verband möchten mutige Familienbefürworter die Rechte der Familien stärken. Bei einem PUR-Redaktionsbesuch erläutern sie ihre Vorstellungen.

 

Ansichten Politik
Leserbriefe

Familien fordern ihr Recht

Splitter  
Meinung Deutschland
  Tötung behinderter Ungeborener stoppen
Journal  
Großmufti will Kirchen zerstören Medien
Zahl der Katholiken steigt weltweit weiter an Zukunft des Buches nicht in Gefahr
Papst gegen christlich motivierte Gewalt  
Sechs Millionen Ägypter leben auf Friedhöfen Tipps

250.000 Rosenkränze für Kuba

Grabeskirche online besichtigen (www.holysepulchre.custodia.org)
Menschenrechtler Ivan Agrusow verstorben  
  Personen
Titel Beckenbauer lobt den Papst

Papst Benedikt XVI. feiert seinen 85. Geburtstag:

 
Ein Blick auf seinen Lebensweg Porträt 
  Kardinal Jaime Ortega
Glaube  

Prozesswende: Peter Hahne über das Leid