PUR-Magazin - Januar 2012


Sie wollen PUR magazin kennenlernen?
hier Probehefte anfordern


Inhalt:

Titel: Krisenzeiten mit Segen begegnen
Kulturpessimisten, Mayakalender und Prophezeihungen malen schwarz für 2012. Aber der Christ steht dem in der Gelassenheit des Glaubens gegenüber, gewappnet mit der Kraft des Segnens.

Interview: Wieso Zölibat?
Dr. Klaus Dick, emeritierter Weihbischof von Köln, lebt seit 60 Jahren im Zölibat, einer Lebensform, die er bewusst und frei gewählt hat.

Kirche: Der Weihrauch
Das Dreikönigsfest rückt auch den Weihrauch in den Mittelpunkt. Doch die Bedeutung von Weihrauch ist vielen nicht mehr bekannt. Georg Alois Oblinger zeigt Sinn und Wirkung des Weihrauchs auf und wie seine Wiederentdeckung die Liturgie bereichert.

 

Ansichten Kultur
Leserbriefe

Das Mysterium der Zahl 12

Splitter  
Meinung Buchbesprechung
  Thomas Morus
Journal  
Christen als Kapitalismuskritiker PURes Gold
Hl. Hildegard bald Kirchenlehrerin? Alternativgnaden 2012
Astrologen lagen 2011 wieder voll daneben  
Zwei unerklärliche Heilungen in Lourdes Medien

Jungfrauengeburt wichtiger Teil des Glaubens

"Licht der Welt" jetzt in arabischer Sprache
Bibelschmuggel via Heißluftballon  
  Personen
Titel Blinder Tenor und sein Glaube

An Gottes Segen ist alles gelegen

 
Krisenzeit 2012 Porträt 
  Asumpta Lattus
Interview  

mit Weihbischof Dick über den Zölibat