PUR-Magazin Nr. 5/ 10 - Mai 2010


Sie wollen PUR magazin kennenlernen?
hier Probehefte anfordern


Inhalt:

Titel: Wettlauf um die Seelen
In China läuft ein Wettlauf um die Seelen. Immer mehr Chinesen bekennen sich zum Christentum. Doch auch der Trend zum Hedonismus und Materialismus wächst. Papst Benedikt XVI. hat den 24. Mai zum Weltgebetstag für China proklamiert. Noch in unserer Generation kann China die größte christliche Nation der Welt werden.

Interview: Ein Glücksfall für die Kirche
Der frühere langjährige Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Karl Lehmann, lobte zum fünfjährigen Papstjubiläum Benedikt XVI. in hohen Tönen. Im Interview mit KNA nennt er, der früher nicht durch besondere Zuneigung zu Kardinal Ratzinger auffiel, diesen einen "Glücksfall" für die Kirche und verteidigt ihn gegen Angriffe.

Kirche: Die Stunde des Papstes
Peter Seewald, der bekannte Münchner Journalist, Autor und versierte Ratzinger-Kenner analysiert das bisherige Wirken von Papst Benedikt XVI. während seines fünfjährigen Pontifikats und stellt seine echten Anliegen vor.

 

Ansichten Kirche
Leserbriefe

Peter Seewald über Papst Benedikt XVI.

Splitter  
Meinung Interview
  Kardinal Lehmann zu Papst Benedikt XVI.
Journal  
Afrikas Religion und Glaube Briefe des Glaubens
Grabtuch von Turin keine Fälschung Die Religion der Liebe
Immer mehr Übergriffe auf Kirchen  
Pater Pio umgebettet Medienwelt

Im Iran werden viele Muslime Christen

Neues Infoangebot des Vatikans
   
Titel Personen

Wettlauf um die Seelen

SPD-Generalsekretärin bekennt Osterglaube
Gebetstag für die Kirche Chinas  
  Porträt 
Glaube Miyuki Ito

Die heilige Philomena

 

VATICAN-spezial
Das Kreuz mit dem Missbrauch

Dieses VATICAN-spezial soll eine Orientierungs- und Argumentationshilfe für Katholiken in dieser dunklen Stunde der Kirche sein. Ein Plädoyer zur Unterscheidung der Geister.

Dieses VATICAN-spezial ist ein Sonderheft des VATICAN-magazin und kann völlig kostenfrei - auch in größeren Mengen zur Verteilung und Auslage - bezogen werden.

Helfen Sie mit, der Wahrheit eine Stimme zu geben!