Das aktuelle Heft
   
PUR-Magazin Nr. 5/ Mai 2009

Sie wollen PUR magazin kennenlernen?
hier Probehefte anfordern

Inhalt:

Titel: Christen im Heiligen Land
Papst Benedikt XVI. besucht in diesem Monat das Heilige Land.
Unser Mitarbeiter P. Robert Jauch sprach kurz vor der Reise des Papstes mit dem griechisch-melkitisch-katholischen Patriarchalvikar Erzbischof Josef-Jules Zerey in Jerusalem über die Lage der Christen im Heiligen Land.

Zeitgeschehen: Gott ist kein Bigamist
Das Zentralkomitee der deutschen Katholiken sorgt mit einer Erklärung zur "Judenmission" für Aufsehen, die darlegt, es gebe zwei Völker Gottes, das jüdische Volk und ein Weltvolk aus Nichtjuden. Der bekannte Philosoph Robert Spaemann widerspricht, weil die Botschaft Jesu sich an alle Menschen richte.

Zeitgeschichte: Wie die "schwarze Legende" entstand
Das kommunistische Moskau des Jahres 1945 steckt hinter der "Schwarzen Legende" über Papst Pius XII., die ihn als Verbündeten des NS-Regimes bezeichnet. Das weist der Jesuit und Zeithistoriker Giovanni Sale jetzt nach.


Ansichten Zeitgeschehen
Leserbriefe

Prof. Spaemann zur "Judenmission"

Splitter  
Meinung Zeitgeschichte
  Wie Moskau Papst Pius XII. anschwärzte
Journal  
Kardinal Newmans Seligsprechung naht Buchbesprechung
Brasilien: Rekord bei Priesterweihen Gedanken über die Heilige Kommunion
Papst: Christen als Lichter unserer Zeit  
USA: "Pille danach" jetzt rezeptfrei ab 17 Medienwelt

Türkei: Kritische Haltung gegenüber Christen

Weihbischof: Kirche soll mehr ins Internet
   
Titel Personen

Gespräch mit Erzbischof Josef-Jules Zerey in Jerusalem

Unionsfraktionschef Kauder über Mission
über die Israelreise des Papstes  
  Porträt 
Dokumentation Christoph Lehmann
Der Apell "Freiheit und SElbstbestimmung"