Das aktuelle Heft
   
PUR-Magazin Nr. 6/Juni 2008

Sie wollen PUR magazin kennenlernen?
hier Probehefte anfordern

Inhalt:

Bekenntnis zu Maria
Maria von Welser ist eine der gro-ßen deutschen Journalistinnen. Unter anderem leitete sie viele Jahre das Frauenjournal „ML Mona Lisa“. Heute ist sie beim NDR Direktorin des Landesfunkhauses Hamburg. Bei einer ökumenischen Marienfeier auf dem Katholikentag in Osnabrück gab Maria von Welser ein Bekenntnis über ihre tiefe Beziehung zu Maria, der Mutter Jesu, ab. Die TV-Journalistin, die vor acht Jahren zur Katholischen Kirche konvertierte, stellte dem PUR magazin diesen Text zur Verfügung.

Freude am Glauben
Professor Hubert Gindert, Vorsitzender, Sprecher und Initiator des „Forums Deutscher Katholiken e.V.“, das jährlich den Kongress „Freude am Glauben“ veranstaltet, berichtet im Interview mit PUR magazin über den nächsten Kongress, der im kommenden Herbst in Fulda stattfinden wird.

Rundwanderweg zu den Kapellen
Verschiedene oberschwäbische Gemeinden hatten die Idee ihre „Zeugen der Volksfrömmigkeit“, wie Bildstöcke, Wegkreuze und Kapellen zu Wegweisern, oder besser zu Zielen eines Rundwanderweges zu machen. So entstand ein neuer Rundwanderweg: der Kapellenweg.

   
Ansichten Glaube
Leserbriefe

Pater Engelbert Recktenwald über eine

Splitter umstrittene Karfreitagsbitte
Meinung  
  Volksfrömmigkeit
Journal Über einen oberschwäbischen Kapellenweg
Papst warnt vor falschem Jugendkult  
Bischof fordert neues marianisches Dogma Wissenschaft
Neapels Blutwunder wieder eingetroffen Papast der Königin von Saba entdeckt
Weihbischof Laun kritisiert Katholikentag  

Antichristliche Offensive in Algerien

Buchbesprechung
  Eva Herman: Das Überlebensprinzip
Titel  

Maria von Welsers Bekenntnis

Personen
zur Schutzmadonna Barbara Rudnik hadert mit Gott
   
Interview Porträt 
Mit Professor Hubert Gindert über den Stanislaw Tillich
Kongress "Freude am Glauben"