Archiv
   
PUR-Magazin Nr. 7-8/Juli-August 2007

 

 

Inhalt:

Titel: Wunderbare Selige
Vor zehn Jahren, am 5. September 1997, starb Mutter Teresa von Kalkutta - ein leuchtendes Beispiel gelebter Heiligkeit. Ihre große Liebe zu Jesus und den Menschen drückte sie nicht nur im Handeln sonder auch in Gedanken und Gebeten von großer Schönheit und Tiefe aus. Wir erinnern in Bild und Text an diese große Frau, die 2003 selig gesprochen wurde.

Interview: Papst Pius XII. blieb nicht tatenlos
Der Historiker Thomas Brechenmacher berichtet im PUR-Interview über seine Forschungen zu Papst Pius XII. Sein Ergebnis: Der Papst hat nicht geschwiegen und blieb auch nicht tatenlos angesichts der Judenverfolgung durch die Nazis.

Kultur: Laudatio auf Hortense von Gelmini
Die Denkerin, Dichterin, Malerin und Musikerin Hortense von Gelmini erhielt als erste Preisträgerin aus der Hand des Freiburger Erzbischofs Robert Zollitsch den Europäischen Regio-Kulturpreis für christliche Kunst der Stiftung „PRO EUROPA“, die unter dem gemeinsamen Patronat des Europarates und des europäischen Parlaments steht. Wir dokumentieren nachstehend die Laudatio, die PUR-Chefredakteur Bernhard Müller während der Feierstunde am 30. Juni 2007 im Kaisersaal des historischen Kaufhauses in Freiburg hielt.

   
Ansichten Essay
Leserbriefe

Katrdinal Meisner über Propheten

Splitter  
Meinung Kultur
  Ehrung für die Künstlerin Hortense v. Gelmini
Journal  
Keine Kommunion für Klon-Politiker Tipps
Aufruf zum "amnesty"-Boykott Lateinische Gebete auf Gratis-Faltbaltt
Vatikan für Obdachlose  
Neue Regeln für die Wahl eines Papstes Medien

Polen weiter mit hohem Kirchenbesuch

Eva Herman arbeitet an einem neuen Buch
   
Titel Personen 

Die kleine Schwester war ganz groß:

Grünen-Politikerin Katrin Göring-Eckardt fordert
Vor zehn Jahren starb Mutter Teresa mehr Einmischung der Kirchen in die Politik
   
Interview Porträt 
mit dem Historiker Thomas Brechenmacher Arturo Mari
über Forschungen zu Papst Pius XII.