Archiv
   
PUR-Magazin Nr. 7-8/Juli-August 2006

Inhalt:

Titel: Von Gott geliebt
Katja Giammona ist eine vielgefragte Filmschauspielerin. Die junge Italienerin, die zur Zeit auch in der ZDF-Serie "Unser Charly" zu sehen ist, weiß sich von Gott geliebt. In einem Beitrag für PUR gibt sie davon Kunde. Ihre Botschaft an die Menschen lautet:"Lasst es zu, von Gott geliebt zu werden. Nur wenn wir die Liebe annehmen, können wir selber lieben und ein Segen für die anderen sein!"

Interview: Christen in der Türkei
Bischof Luigi Padovese betreut seit November 2004 als Apostolischer Vikar die in der Türkei verstreuten Katholiken. Der italienische Kapuziener nimmt im PUR-Interview Stellung zur Lage der Christen in der Türkei und zur anstehendern Reise von Papst Benedikt XVI. in das Land am Bosporus.

Glaube: 25 Jahre Phänomenen Medjugorje
Am 24. Juni 1981 berichteten Kinder aus dem im damals noch kommunistischen Jugoslavien gelegenen Dorf Medjugorje von Marienerscheinungen. Die Erscheinungen sollen bis heute anhalten. Medjugorje selbst entwickelte sich zu einer Wallfahrtsstätte, die jährlich Millionen Menschen anzieht. Tausende berichten von Bekehrungen, Berufungen, Heilungen.

   
Ansichten Glaube
Leserbriefe

Kongress "Freude am Glauben"

Splitter  
Meinung Kirche
  Bischof ruft Neonazis zur Bekehrung auf
Journal  
Kirchensteuer für Konzerne Besprechung 
Deutschland will keine Kinder Dalmanuta - Die Ehre Gottes
Militärausgaben weltweit um ein Drittel höher  
Christentum wächst trotz Verfolgung Medienwelt
Vatikan beklagt "demographischen Winter" ZENIT-Gründer geehrt
   
Titel Personen
Auf dem Berg - Spirituelle Betrachtungen Schuhhändler Deichmann beklagt Gottlosigkeit
der Schauspielerin Katja Giammona  
  Porträt
Interview Georg Lohmeier
mit Bischof Luigi Padovese  
über die Lage der Christen in der Türkei